Aktuelle Preise Grafikdesign 2021

Wie viel kostet ein Grafikdesigner?


Wie viel kostet ein Grafiker pro Stunde und welche Abrechnungsmodelle sind sinnvoll?

Wie sieht es mit Korrekturen aus?

Fragen über Fragen.


Wer sich nicht täglich mit dem Thema Grafikdesign beschäftigt, wird sich schwer damit tun, einzuschätzen, welcher Preis gerechtfertigt ist.


Grundsätzlich sind die Kosten für Grafikdesign abhängig von vielen verschiedenen Faktoren, beispielsweise dem Wert einer Grafik für ein Unternehmen oder wie die Grafik veröffentlicht wird.


Im Folgenden werden wir genau darauf eingehen, was Grafikdesign kosten darf, wie der Preis in der Regel bestimmt wird und worauf du unbedingt achten musst, wenn du einen Grafikdesigner beauftragst.

So gut wie jeder Unternehmer, als auch jede Privatperson hatte bestimmt schon einmal die Situation, dass man sich gerne etwas von einem Profi gestalten lassen wollte. Doch was kostet das eigentlich?

Dass Grafikdesign wichtig ist, verstehen heutzutage immer mehr Unternehmen und trotzdem versuchen viele die Kosten für einen professionellen Grafikdesigner zu sparen und die gewünschte Grafik per App selber zu designen.


Dass das ein fataler Fehler ist, sollte jedem bewusst sein, denn erstens ist Grafikdesign nicht so teuer wie Sie vielleicht vermuten und zweitens verlieren Sie unzählige Kunden wenn Ihr Design, und damit auch Ihr gesamter Auftritt unprofessionell ist.


Damit es endlich übersichtlicher ist, möchten wir nun auf die meist gefragtesten Fragen zum Thema "aktuelle Grafikdesign Preise 2021" eingehen, Ihnen eine Beispiel Kalkulation zeigen und Ihnen unseren Stundensatz als Anhaltspunkt geben.


Wie viel kostet ein Grafikdesigner?

Die kosten für einen Grafikdesigner variieren zwischen 5€ / Stunde für einen Hobbydesigner als Freelancer und 400€ / Stunde für eine professionelle Grafikagentur.

Wenn Sie als neues Startup oder mittelständisches Unternehmen einen Designer suchen, sollten Sie mit 75 - 150€ / Stunde rechnen.


Wenn Sie einen Pauschalpreis für ein einzelnes Projekt bekommen wollen, sollten Sie das Ihrem Designer oder Ihrer Agentur dringend vorher mitteilen. Für die meisten Grafiker sollte es kein Problem sein, einen Pauschalpreis zu verhandeln.


Falls Sie kontrollieren möchten, ob Ihr Grafiker einen zu hohen Pauschalpreis veranschlagt, empfehlen wir Ihnen den Preisrechner von Design Pickle.


Wie viel kostet ein Grafiker pro Stunde?

Der durchschnittliche Stundenlohn eines Grafikers liegt bei 95€ / Stunde. Dieser Stundensatz kann aber stark variieren, je nachdem wie komplex das Projekt ist oder wie erfahren der Designer ist.


Unserer Stundenlohn liegt bei 80€ / Stunde. Auf unserer Homepage können Sie mehr über uns erfahren oder uns direkt bei Fragen kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


Was kostet es einen Flyer entwerfen zu lassen?

Der Preis für einen Flyer setzt sich aus der Anzahl der Seiten zusammen und ob der Grafiker auch Texte schreiben muss. Die Gestaltung eines Flyer mit der Erstellung von Texten kostet pro Seite zwischen 200€ und 400€.


Wir von Buisson Grafikdesign nehmen für die Gestaltung eines Flyers ohne Textvorgabe 200€ pro Seite und 100€ pro Seite mit Textvorgabe.


Diese Preise sind allerdings keine Festpreise und werden für jedes Projekt individuell berechnet. Für eine persönliche Kalkulation können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.


Was kostet eine Logogestaltung

Auch ein Logo wird für jedes Projekt individuell kalkuliert. Sie können damit rechnen, dass die Erstellung sowie die Konzeption zwischen 400€ und 2500€ kosten wird. Bei Buisson Grafikdesign kostet ein Logo 750€.