Grafikdesigner Agentur Berlin

Aktualisiert: 28. Dez 2020

So finden Sie den richtigen freien Grafiker in Berlin


Sie suchen eine Grafikdesigner Agentur in Berlin, doch wissen nicht, worauf Sie bei der Auswahl Ihres freien Grafikers achten sollen?


Wir wollen Ihnen mit diesem Blog helfen, einen Grafikdesigner zu finden und erklären Ihnen, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.





„Berlin ist, wenn ich nicht weiß, ob das da an der Ecke Sperrmüll oder Kunst ist.“


Fast jeder der auf seinem Laptop Photoshop heruntergeladen hat und sich ein paar Stunden damit beschäftig hat, nennt sich heutzutage Grafikdesigner. Im Zeitalter von Fiverr ist es nicht besonders schwierig jemanden zu finden, der sich als freier Grafiker ausgibt. Doch nur die wenigsten verstehen etwas vom Handwerk und wissen, worauf es ankommt, wenn man professionelle und moderne Grafiken erstellen möchte.


Vergessen Sie nicht: Grafikdesign ist ein unglaublich umfangreicher Bereich und "kurz mal eine Grafik erstellen" gibt es nicht. Wer wirklich gute Grafiken braucht, sollte dringest eine Grafikdesigner Agentur beauftragen, welche folgende Leistungen anbieten:


✅ Kostenloses Erstgespräch

âś… Festes Angebot

âś… Gemeinsame Abstimmung und Korrektur

âś… Betreuung auch nach der Fertigstellung


Das klingt für Sie vielleicht selbstverständlich, doch glauben Sie mir, nicht jede Grafikdesigner Agentur bietet einen solchen Service an.



3 Fehler, die Sie bei der Auswahl einer Grafikdesigner Agentur in Berlin nicht machen sollten


Fehler #1: Den Google Bewertungen der Grafikdesigner Agenturen vertrauen

Viele Anbieter haben verstanden, dass es es fĂĽr potentielle Kunden sehr wichtig ist, wie viele Google Bewertung die eigene Agentur hat. Deshalb wollen viele Agenturen, welche keinen guten Job machen und deswegen nicht viele oder nur schlechte Bewertungen haben diesen Bereich aufbessern und kaufen sich Google Bewertung. Das ist nicht nur fĂĽr den Nutzer irrefĂĽhrend, sondern sogar Illegal.

GGR-Law hat zu diesem Thema einen spannenden Beitrag veröffentlicht wo sie die Rechtslage erläutern. Diesen können Sie hier lesen.


Doch wie können Sie erkennen, ob die Bewertungen gekauft sind oder nicht?


Leider gibt es keine optimale Methode, um gefälschte Bewertungen zu finden. Sie müssen sich dabei hauptsächlich auf Ihr Bauchgefühl verlassen.

Sie sollten dabei auf folgende Dinge achten:


  • Sind die Bewertungen mit Text oder wurden nur Sterne vergeben?

  • Ist der Text in gutem Deutsch geschrieben oder liest er sich wie von Google Ăśbersetzer ĂĽbersetzt?

  • Sind die Namen der Nutzer realistisch oder klingen alle ausländisch?

  • Sind alle Bewertungen in einem kurzen Zeitraum verfasst worden?

Wenn Sie mehr erfahren wollen, wie Sie Fake Bewertungen erkennen können, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel.


Fehler #2: Den genannten Referenzen Vertrauen

Um mehr Vertrauen beim potentiellen Kunden zu bekommen, fälschen viele Grafikdesigner Agenturen Ihre Referenzen. Man sollte also aufpassen, ob der Grafikdesigner echte abgeschlossene Projekte aufzuweisen hat.

Um das zu kontrollieren, kann man die Namen der Projektgeber nachschlagen. DafĂĽr gibt man diese einfach in einer Suchmaschine wie Google ein. Wenn der Name nicht in den Suchergebnissen oder im Impressum einer Seite vorkommt, kann es gut sein, dass es diese Person nicht gibt und die Referenz ausgedacht ist.


Fehler #3: Keinen genauen Preis verhandeln

Bevor man ein Projekt an eine Grafikdesign Agentur vergibt, sollte man einen genauen Preis verhandeln und sich nicht von günstigen Angeboten täuschen lassen.

Es gibt zwei Varianten, wie sich eine Grafikdesigner Agentur vergĂĽten lasst:

  • Pauschalpreis

  • Stundensatz

Wir von Buisson Grafikdesign verhandeln mit unseren Kunden stets einen Pauschalpreis fĂĽr ein einzelnes Projekt. Sie sollten sich stets eine genaue Kalkulation pro Projekt schicken lassen, wo alle Einzelheiten aufgelistet sind. So kommt es zu keinen Ăśberraschungen, wenn das Projekt fertiggestellt ist.


Auch wenn die Agentur mit einem festen Stundensatz arbeitet, sollten Sie sich vorher eine Kalkulation zukommen lassen. Es sollte dort aufgelistet sein, wie lange die Grafikdesigner Agentur pro Arbeitsschritt braucht. Wenn Ihnen eine Angabe unrealistisch vorkommt, sollten Sie dringend den Grafikdesigner um eine Erklärung bitten.


Es sollte außerdem im Voraus geklärt werden, ob Korrekturen im Preis enthalten sind und wenn dies nicht der Fall sein sollte, wie teuer eine Korrekturschleife ist.



Der Prozess zur Auswahl einer guten Grafikdesigner Agentur in Berlin


Eigentlich ist es glasklar, was man sich von einer Grafikdesign Agentur wĂĽnschen wĂĽrde:


âś… VertrauenswĂĽrdigkeit

✅ Professionalität

✅ Kreativität

âś… Lokale Erreichbarkeit


Die Frage ist nur, wie sich der Spreu vom Weizen trennen lässt, denn das ist alles andere als einfach. Ich spreche da aus Erfahrung, denn das gleiche Problem besteht bei vielen SEO-Agenturen, mit denen wir in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben. Wir haben Monate gebraucht um einen guten Partner zu finden.


Ob eine Grafikdesigner Agentur einen guten Job macht, weiss man schlussendlich erst wenn das Projekt abgeschlossen ist. Doch man kann auch vorher herausfinden, mit wem man es zu tun hat.


Ich würde Ihnen raten, bevor Sie die Agentur per Email bezüglich eines Projekt anschreiben, erst einmal anzurufen. In einem persönlichen Gespräch kann man direkt erfahren, wie die Agentur mit potentiellen Kunden umgeht. Außerdem hat man die Chance, fragen im Voraus zu klären.


Des weiteren kann man Grafikdesign Agenturen in Berlin ggf. lokal erreichen und ein erstes Treffen im BĂĽro ausmachen. Vorort kann man die Agentur sehr gut kennenlernen und kommende Projekte besprechen.


Falls Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.


Falls Sie selber eine Grafikdesign Agentur in Berlin suchen, können Sie hier mehr über uns erfahren.