unten neu_Zeichenfläche 1_Zeichenfläch

Sie wollen mit uns zusammenarbeiten?

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

SITEMAP

© 2021 Buisson Grafikdesign

Test 4.png

Logo Design Berlin



Das Designen eines Logos ist alles andere als einfache Arbeit. Im folgenden Artikel möchte ich viele Fragen zum Thema Logo Design klären und Ihnen viele weitere Tipps geben.




Ein Logo ist das erste, was ein Unternehmen oder ein selbständiger Unternehmer nach außen hin repräsentiert. Es ist also für einen potentiellen Kunden kaufentscheidend und deutlich wichtiger, als viele Unternehmer denken. Es lohnt sich also, Zeit und Geld in ein Logo zu investieren, denn das Produkt oder die Dienstleistung kann noch so gut sein; wenn das Logo und damit auch der visuelle Auftritt des Unternehmens nicht stimmt, wird es schwierig, den Kunden von sich zu überzeugen.


Zu allererst werden wir Fragen, welche wir oftmals gestellt bekommen, beantworten.


Wie viel kostet ein Logo Design?

In unserem Artikel zu den aktuellen Grafikdesign Preisen 2021 sind wir bereits auf die Preise von einzelnen Grafikdesign Leistungen eingegangen.


Ein Logo wird für jedes Projekt individuell kalkuliert. Sie können damit rechnen, dass die Erstellung sowie die Konzeption zwischen 400€ und 2500€ kosten wird. Bei Buisson Grafikdesign kostet ein Logo 750€.


Wie viele Stunden für ein Logo?

Sie können davon ausgehen, dass ein Grafiker zwischen 8 und 15 Stunden für ein Logo berechnen wird. In dieser Zeit wird das Logo geplant, erstellt und an die Wünsche des Kunden angepasst. Korrekturen des Kunden können dabei noch extra berechnet werden.


Welches Programm für Logo Design?

Adobe Illustrator ist das meistbenutzte Programm zum designen eines Logos, da es das Erstellen von Vektorgrafiken zulässt. Auch CorelDraw ist zu empfehlen. Das bekannte Programm Adobe Photoshop ist nicht zu empfehlen, da man mit diesem Programm nur Rastergrafiken bearbeiten kann.


Buisson Grafikdesign benutzt zur Erstellung von Logos ausschließlich Adobe Illustrator.


Wie gestalte ich mein eigenes Logo?

Um ein gutes und professionelles Logo zu erstellen, gibt es verschiedene Schritte, die man durchführen muss. Die Schritte sind folgende

  1. Überlege dir die Verwendungszwecke des Logo (Visitenkarten, App, Website etc.)

  2. Plane dein Logo. Finde Inspiration und fertige eine erste Skizze ab.

  3. Überbringe deine Skizze deinem Grafiker.

  4. Arbeite an dem Designprozess. Kommuniziere mit deinem Designer

  5. Zeige das fertige Logo verschiedenen Menschen und hole dir Meinungen ab.

Wer entwirft mir ein Logo?

Wenn du ein professionelles und modernes Logo brauchst, solltest du dich an eine Grafikdesign Agentur wenden. Wenn du ein nicht ganz so professionelles Logo brauchst, kann du dich allerdings auch an einen Freelancer z.B. auf Fiverr wenden.


Wenn du ein wirklich gutes Logo brauchst, solltest du nicht den erstbesten Grafikdesigner, den du finden kannst beauftragen, sondern dir bei der Auswahl des Grafikers Zeit lassen.

Wie du die perfekte Grafikdesign Agentur findest, haben wir in diesem Blogartikel erklärt.


Auch Buisson Grafikdesign erstellt Logos. Wenn du Interesse daran hast, dass wir dir dein Logo erstellen, kannst du uns hier kontaktieren. Wenn du erst einmal mehr zu uns erfahren möchtest, kannst du das hier tun.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen